FacebookTwitterYoutube
  • © Golf Le Touquet - Open Golf Club

    Zoom
  • © Golf Le Touquet - Open Golf Club

    Zoom
  • © Atout France - PHOVOIR

    Zoom
  • © golf-lalargue.com

    Zoom

    Golfplätze im Nordosten Frankreichs

    Authentizität, Geschichte und Champagner

    Nord-Pas-de-Calais

    In der Region Nord-Pas-de-Calais ist es der Wind, der die Landschaften verändert. Und es sind die Landschaften, die Ihnen mit den größten technischen Heldentaten imponieren. Zwischen Sanddünen und Pinienwäldern können Sie in dieser Region, wie sonst selten möglich, in Einklang mit der Natur kommen. Die Golfanlage Golf du Touquet ist einer der schönsten Orte in Europa. Zwischen Dünen und Wald gelegen, besteht sie aus drei Golfplätzen, von denen zwei 18-Loch-Plätze sind. Sie trägt wesentlich zum Ruhm des Badeortes Touquet-Paris-Plage an der Côte d’Opale bei.

    Picardie

    Die Picardie, das Land der Kathedralen, verfügt über 21 Golfplätze. Die historischen Wurzeln des Golfspiels reichen in dieser Region weit zurück. Compiègne und Chantilly sind ideale Orte, um Freizeit und Kultur miteinander zu verbinden. Der Club du Lys Chantilly bietet auf seinem bewaldeten Gelände zahlreiche sportliche Freizeitaktivitäten für Sie und Ihre Kinder. In einer außergewöhnlich schönen grünen Umgebung können Sie zahlreiche Angebote nutzen – vor allem zwei 18-Loch-Golfplätze.

    Champagne-Ardenne

    In der Region Champagne-Ardenne gibt es acht Golfplätze. Auf einem der letzten Vorwerke der Maginot-Linie befindet sich der Margut-Maginot Line Golf Club. Im Zentrum dieses sehr technisch orientierten Golfplatzes erhebt sich die erste Kasemate der Maginot-Linie. Ihr Dach dient als Ausgangspunkt in Richtung des ersten Lochs. Auch eine beeindruckende Wasseranlage und ein sehenswerter Bunker begeistern hier die Golfliebhaber. Zwischen Seen und Wäldern, nicht weit vom Weinanbaugebiet der Champagne entfernt, finden Sie hier eine Kombination aus Golfspiel-Vergnügen und Lebenskunst. Am Rand des hochherrschaftlichen Waldes von Aumont präsentiert sich die Anlage Golf Toyes la Cordelière mit ihrem zwischen Tälern, Wasserhindernissen und 100 Jahre alten Bäumen gelegenen 18-Loch-Platz.

    Lothringen

    Lothringen – das ist gleichermaßen eine überwältigende Natur, eine traditionsreiche Gegend, ein Faible für die Kultur und die feine Lebensart sowie eine reiche und authentische Gastronomie. Mit ihren 17 Golfclubs ist die Region in der Lage, in einem überaus angenehmen Ambiente unterschiedlichsten Ansprüchen von Golfspielern aller Niveaus gerecht zu werden. Zehn Minuten vom Stadtzentrum von Metz entfernt, befindet sich die Anlage Gardengolf de Metz Technopole, die sich durch ihre originellen dreieckigen Teiche hervorhebt. Sie eignet sich für Golfspieler aller Niveaus, ermöglicht es den Fortgeschrittenen, ihre Partie zu genießen, und den Einsteigern, unter besten Rahmenbedingungen Fortschritte zu machen.

    Elsass

    Neben seinen Golfplätzen, die Sie mit ihrer Qualität und Vielfalt überraschen werden, können Sie im Elsass weitere Schätze entdecken, die es dort im Überfluss gibt: seine berühmte Weinstraße, seine zahlreichen Museen und Schlösser, ohne seine unumgängliche Gastronomie zu vergessen, und eine Menge anderer Überraschungen. Sind Sie Naturliebhaber? Dann eignet sich die Anlage Golf de Lalargue und ihr 18-Loch-Platz dazu, sportliche Herausforderungen aller Niveaus und Entspannung in einer erholsamen Umgebung miteinander zu verbinden.

    Burgund

    Im Burgund gibt es rund 20 Golfanlagen. Im Herzen dieser von der Geschichte und der Lebenskunst geprägten Region ist es ein Leichtes, zahlreiche Aktivitäten auszuüben. Zehn Minuten von Dijon entfernt im Zentrum des Weinanbaugebiets Burgund gelegen, bietet die Anlage Golf de Dijon-Bourgogne einen 18-Loch-Platz – ein echter Ort des Friedens, an dem sich Golftechniken und Entspannung miteinander mischen. Als einhellig von der Fachpresse gefeierter Championats-Golfplatz ist er jedes Jahr Austragungsort für einen Wettkampf der europäischen Männer-Golfturnierserie Alps Tour sowie für die Turniere Trophée des Managers, Jacques Laffite Classic und Trophée des Grands Crus.

    Franche-Comté

    Die Franche-Comté ist eine Region großer landschaftlicher Vielfalt – von den Vogesen über zahlreiche Seen und Wälder bishin zum Jura-Gebirge. Zur Franche-Comté gehören auch elf Golfplätze in märchenhaft schöner Umgebung. Unterhalb des Naturschutzgebiets Revermont im Jura ist die Anlage Golf Hôtel Resort du Val de Sorne eine der ersten Adressen, um mit Freunden, der Familie oder Kollegen zu entspannen. Hier befindet sich einer der schönsten 18-Loch-Golfplätze Frankreichs mit natürlichen Hindernissen, die sich aus dem Gelände des Jura-Gebirges ergeben (Wasser, Bunker…).